Freiburg, im September 2013. Die Schweizer Informing AG unterstützt und begleitet bereits seit 1987 kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen und Größen mit ihren betriebswirtschaftlichen Lösungen. Ab sofort können die Kunden des Softwarehauses auch auf das BI-Know-how von Jedox zurückgreifen: dies besonders schnell, besonders mühelos und garantiert immer auf dem technisch neuesten Stand.

Mit seinem IN:ERP bietet Informing eine technologisch und betriebswirtschaftlich besonders auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen angepasste ERP-Gesamtlösung an. Das Besondere daran: Neben der Benutzeroberfläche und der Geschäftslogik lassen sich sämtliche Prozesse frei anpassen, ohne dass Änderungen am Quellcode vorgenommen werden müssen. Die Release-Fähigkeit bleibt somit jederzeit uneingeschränkt erhalten. „Vor allem kleine Unternehmen haben oftmals nicht die personellen und technischen Ressourcen, komplexes ERP fortlaufend eigenständig zu aktualisieren. Ihnen kommen wir mit der Offenheit unseres Systems entgegen, so dass sie neue Versionen mühelos selbst implementieren können", sagt Werner Odermatt, Verkaufs- und Marketingleiter von Informing.

Self Service-BI als bezahlbares und einfaches Projekt

Dieses Versprechen auf technische Offenheit und einfache Implementierung weitet Informing nunmehr auch auf sein BI-Modul aus: „IN:BI – powered by Jedox" ist als OEM–Version ab sofort für alle Anwender erhältlich. Damit löst Jedox ein konkurrierendes BI-Produkt ab und bietet IN:BI-Nutzern nun Planungs- und Simulationsfunktion in einer Software. Vorkonfigurierte ETL-Prozesse, bereits enthaltene Standardauswertungen und OLAP-Würfel machen auch hier den Gebrauch von Business Intelligence- und Performance Management-Software selbst in kleinen Unternehmen problemlos möglich. „Self-Service BI ist für den Mittelstand heutzutage oftmals ein komplexes und teures Unterfangen. Von der Pflege über das Customizing bis hin zur Objektstabilität übernehmen wir aber mit der Jedox-Lösung die Verantwortung für den Kunden und machen daraus ein bezahlbares und einfaches Projekt", so Werner Odermatt.

Implementierung der Software in maximal drei Tagen

Die schlüsselfertige Self-Service BI und Performance Management-Software führt Informing bei seinen Kunden in maximal drei Tagen ein. Anwender sämtlicher Branchen und Unternehmensgrößen können durch dieses Konzept sicher sein, auch in Zukunft immer auf die neueste Version zugreifen zu können. „Darüber hinaus machen es die Excel-ähnliche Bedienung und die Offenheit von Jedox einfach, das Tool schnell und abteilungsübergreifend im Unternehmen einzusetzen", so Werner Odermatt abschließend.

„Die Kooperation zwischen Informing und Jedox sichert den Bestandskunden in der Schweiz und im deutschsprachigen Raum zu, in einer vorhandenen ERP-Software eine integrierte Planungs- und Analysefunktionalität nutzen zu können. Nach einem intensiven Auswahlprozess haben wir sehr schnell feststellen können, nicht nur funktionell, sondern auch unternehmerisch mit der Informing AG eine gemeinsame Sprache zu sprechen", kommentiert Jedox-Vertriebsvorstand Bernd Eisenblätter die jüngste Kooperation der Jedox AG.

Persönliche Beratung

4920121 blog[1]
   
Wir beraten sie gerne persönlich! Unsere Berater nehmen sich gerne Zeit für Sie und beantworten Ihre Fragen.
Rufen Sie uns gleich an oder senden Sie uns Ihre Wünsche via Kontaktformular!
Wir freuen uns auf Sie!
© 2014 / Informing AG - Sumpfstrasse 32 - CH-6300 Zug - Tel +41 41 618 84 44 - Fax +41 41 618 84 20 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zertifikate & Labels

Top

Wasser2